Rekultivierung Sophienhöhe

Eine spannende und lehrreiche Exkursion erwartete die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins am letzten Samstag.

Vom Tagebauaussichtspunkt TerraNova fuhren wir mit dem Bus zunächst in den bereits seit 40 jahren aufgeschütteten und angepflanzten Teil der Sophienhöhe und anschließend in die noch neuen jungen Gebiete.

 

Anschaulich präsentierte Herr Eßer von der Forschungsstelle Rekultivierung die über die Jahrzehnte gewachsene Flora und Fauna.

 

Informationen über die Rekultivierung gibt es unter www.forschungsstellerekultivierung.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0