Neuer Vorstand beim Obst- und Gartenbauverein Bedburg

Eine durch und durch positive Bilanz des Jahres 2017 hat der Bedburger Obst- und Gartenbauverein e.V. während seiner Jahreshauptversammlung am 10. Januar 2018 gezogen. Der Verein traf sich im Saal des Kirdorfer Hof, dieser war bis auf den letzten Platz besetzt.

 

Der Vorsitzende Joachim Steup erläuterte, warum außerplanmäßige Vorstandswahlen anstanden. Nach fünf Jahren als Vorsitzender zieht er sich der knappen Zeit geschuldet aus dem administrativen Betrieb im Vorstand zurück. Sehr froh ist er, dass sich neue qualifizierte Personen für den Vorstand gefunden haben. Seine Aufgaben sieht Joachim Steup u.a. als Obstbaumwart, hier absolviert er zur Zeit im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes „Chance 7“ in Kooperation mit der Biologischen Station im Rhein-Sieg-Kreis eine einjährige Ausbildung. Er bleibt natürlich im Gartenbauverein und Vorstandsteam weiterhin engagiert.

 

Die anwesenden Mitglieder wählten den bis dahin stellvertretenden Vorsitzenden Alfred Ladenthin ins Amt des Vorsitzenden. Als stellvertretende Vorsitzende konnte Cornelia Rocholl die Stimmen auf sich vereinen. Michael Lanfermann wurde als Kassierer wiedergewählt, genau wie seine Ehefrau Sonja als Schriftführerin. Als stellvertretende Schriftführerin wurde Ute Schumacher gewählt.

 

Der neue Vorsitzende Alfred Ladenthin ist 63 Jahre alt und erst seit 3 Jahren Mitglied im Verein. Dort hat er sich von Anfang an sehr gut aufgenommen gefühlt und hat umgehend die Arbeit des Vorstandsteams mit unterstützt. Nachdem er im Januar 2017 zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde, sammelte er ein Jahr lang Erfahrung in der Vorstandsarbeit und möchte nun, nach seinem Renteneintritt, die freie Zeit nutzen sich noch intensiver im Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Bedburg e.V. zu engagieren.

 

In einem Jahresbericht ließ der Vorsitzende Alfred Ladenthin dann die umfangreichen Aktivitäten des Vereins noch einmal Revue passieren und gab anschließend einen Ausblick auf die bevorstehenden Veranstaltungen und Aktivitäten.

 

Zum Ende der Jahreshauptversammlung bedankte sich der Vorstand bei den Anwesenden für das zahlreiche Erscheinen und die konstruktiven Ideen und Einwürfe und sprach die Hoffnung aus, dass sich auch im Vereinsjahr 2018 wieder neue, interessierte Mitglieder finden, die das Vorstandsteam bereichern werden.

der neue Vorstand
stellvertr. Vorsitzende Cornelia Rocholl, stellvertr. Schriftführerin Ute Schumacher, Vorsitzender Alfred Ladenthin, Schriftführerin Sonja Lanfermann, Kassierer Michael Lanfermann