Alte Schlossgärtnerei

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

 

vor einiger Zeit stellte der Obst- und- Gartenbauverein Bedburg e.V. dem Rat der Stadt Bedburg ein Konzept zur Verfügung, auf dem Gebiet der alten Schlossgärtnerei im Bedburger Schlosspark Gartenland für interessierte Bedburger zu erstellen.

 

Mit dem Konzept sollte der Schlosspark aufgewertet werden, der Bereich der alten Gärtnerei dem ursprünglichen Nutzen wieder zugeführt werden und garteninteressierten Bedburger Innen die Möglichkeit des Urban Gardening ermöglicht werden.

 

Im Rahmen der Städtebauförderung konnte dieses Konzept nach der Überarbeitung eines Landschaftsplaners mit finanzieller Unterstützung des Landes und des Bundes als erstes Projekt im Rahmen der Innenstadtsanierung umgesetzt werden.

 

Wir freuen uns nun, zum Frühjahr diesen Jahres, 20 Gartenparzellen garteninteressierten Bewohnern unserer Stadt, Schulen, Kindergärten und ortsansässigen Interessensgruppen zur Pacht anbieten zu können. Die Parzellen sind ca. 100 m² groß und werden im Frühjahr (geplant ist Anfang April) zur Bearbeitung durch Sie zur Verfügung stehen.

 

Betreut wird das Projekt von sieben engagierten Mitgliedern des Obst und Gartenbauvereins, die sich in einem Lenkungskreis zusammengeschlossen haben. Diese werden die Organisation der Verpachtung übernehmen und natürlich Gartenneulinge gerne beratend unterstützen.

 

Wir sehen im Stadtgebiet Bedburg einen großen Bedarf an Gartenlandparzellen, da Vergleichbares bisher im gesamten Stadtgebiet nicht angeboten wird. Deshalb haben wir einen Bewerbungsbogen erstellt, den Sie bei Interesse bitte ausfüllen und an den Lenkungskreis per Mail senden.

 

Die Mailadresse lautet: schlossgaertnerei-bedburg@web.de. Gerne können Sie vorab auch telefonisch Kontakt aufnehmen und Fragen stellen unter Festnetz: 02272 9991505

 

Im Folgenden sehen Sie den Bewerbungsbogen, eine Nutzungsverordnung und den Entwurf Ihres Pachtvertrags. Nutzungsverordnung und Pachtvertrag sind noch in der Feinabstimmung aber wesentliche Parameter werden nicht mehr verändert.

 

Die Nutzung der Parzellen ist unentgeltlich; es fällt nur eine geringe jährliche Umlage für die Strom- und Wasserkosten an.

 

Nun freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und auf eine erfolgreiche Kooperation.

 

Alfred Ladenthin

Für den Lenkungskreis „ Alte Schlossgärtnerei Bedburg“ des Obst- und Gartenbauvereins Bedburg e.V.

 

Download
Bewerbungsbogen, Nutzungsverordnung, Unter-Nutzungsvertrag
Gärtnern auf dem Gelände der Alten Schlossgärtnerei
Bewerbung Parzelle Alte Schlossgaertnere
Adobe Acrobat Dokument 711.2 KB